Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Es werden die vier Schritte Beobachtung/Gefühl/Bedürfnis und Bitte vorgestellt und dann aktiv in Übungen anhand eigener Beispiele ausprobiert. Mit dem Kommunikationsmodell der vier Schritte stellt die GFK Tools zur Selbstreflexion und Selbstwirksamkeit zur Verfügung und eine innere Haltung, die gut mich sich verbunden auf andere Menschen zugeht. Ausführlich beschäftigen wir uns mit dem Grundverständnis der GFK, wie „ein Wolf zur Giraffe werden kann“.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das nächste Einführungsseminar startet am 15. Januar 2024 und findet an 6 Abenden jeweils montags von 18-20 Uhr online statt.

Das Einführungsseminar wird in Kooperation mit der Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V. in Lüneburg angeboten. Weitere Informationen und Anmeldedetails erfahren Sie hier.

Die Kosten betragen 200€.

 

 

Zurück